Home > Allgemeines > ttylinux – 4MB großes Linux

ttylinux – 4MB großes Linux

6. November 2007

Heute habe ich ttylinux entdeckt. Dabei handelt es sich um ein sehr minimalistisches Linux-System. Als CPU reicht ein 486SX und auf der Festplatte werden lediglich 4MB Speicher benötigt. Außerdem begnügt es sich mit lediglich 5MB Arbeitsspeicher.

Wie schon leicht zu erraten ist, gibt es keine graphische Oberfläche sondern lediglich eine Kommandozeile. Ein textbasierter Webbrowser, der obligatorische VI-Editor, ein Paketmanager und SSH (Sowohl Client als auch Daemon) runden das Ganze ab. 😉

Naja, für Uralt-Rechner auf denen sonst nichts läuft ist es vielleicht noch die letzte Hoffnung, aber ich glaube Damn Small Linux ist da doch die bessere Wahl, falls es ein Minilinux sein muss. Selbst mein 386er-Rechner hatte schon damals eine 130 MB große Festplatte. 😀

Kommentare sind geschlossen