Archiv

Artikel Tagged ‘Windows 8’

Ubuntu Tweak

5. Mai 2013 Comments off
Ubuntu Tweak Oberfläche

Ubuntu Tweak Oberfläche

Canonical versteckt leider unzählige Einstellungen und Funktionen unter der schönen (?) Unity-Welt. Als verwöhnten ehemaligen Debian-KDE-User schlägt mir dabei dieser Kontrollverslust besonders auf den Magen. Mein erster Reflex war früher einfach das Öffnen eines Terminal-Fensters und das Durchsuchen der unzähligen PPA-Repositories [1] um fehlende Anwendungen nachzurüsten. Ich habe mir dazu in den letzten Jahren für Ubuntu umfangreiche Scripts zusammengestellt um alles zu automatisieren.

Ubuntu Tweak erleichtet diese Arbeit erheblich. In diesem Post möchte ich das Tool deshalb kurz vorstellen.

Mehr…

Windows 8 – Der erste BlueScreen

18. September 2011 Comments off

Die Developer Preview von Windows 8 ist bei mir nicht einmal eine Woche installiert, da präsentiert sie mir schon den ersten BlueScreen. 😆

Natürlich enthält die aktuelle Version von Windows 8 in diesem frühen Stadium noch sehr viele Fehler, aber offenbar hat sich das Windows Entwicklungsteam gedacht, dass die BlueScreens etwas freundlicher gestaltet werden sollen. Statt des Standardtextes und eines (eigentlich nützlichen) Hex-Fehlercodes erscheint nur mehr ein Smilie. Der eigentliche Fehler ist leider nur durch die Fehlermeldung zu identifizieren. In meinem Fall war es das bekannte IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL.

Mehr…

Windows 8 – Microsoft zeigt neuen Startbildschirm

2. Juni 2011 Comments off

Ein neues Video von Microsoft zeigt den neuen Startbildschirm von Windows 8. Neben der Unterstützung von ARM-Prozessoren dürfte es wohl eine der größten Änderungen in Windows sein.

Insgesamt zeigt sich hier wie verzweifelt Microsoft noch auf den Zug des Tablet-Marktes aufspringen möchte. Die Oberfläche erinnert stark an Windows Phone 7 und ist in Kacheln aufgeteilt, die jeweils eine Anwendung darstellen. Ob die neue Oberfläche auch für gewöhnliche 25″-Displays ohne Touchfunktion brauchbar ist? Abgesehen von Mediacenter-PCs werden normale Desktoprechner wohl wenig damit anfangen können.

Mehr…