Archiv

Artikel Tagged ‘Thunderbird’

Windows 7 – Diese Programme funktionieren

27. August 2009 7 Kommentare

Ich bin in dieser Woche auch auf meinem PC und Notebook auf Windows 7 (32+64bit) umgestiegen.

Deshalb möchte ich mal eine Liste der Programme posten, von denen ich weiß, dass sie unter dieser Version bereits funktionieren: Mehr…

Thunderbird 3 – Künftig mit Kalender

29. Januar 2008 Comments off

Laut Golem.de soll Thunderbird 3 künftig mit einem Kalender ausgestattet sein. Dazu soll das bereits existierende AddIn Lightning in den Mail-Client integriert werden.

Eine neue bequemere Suche soll Texte in Nachrichten finden und das Einbinden von Erweiterungen soll verbessert werden. Außerdem soll der Code von Thunderbird optimiert werden.

Noch im ersten Quartal 2008 soll eine erste Alpha-Version möglich sein, gefolgt von einer Beta-Version im zweiten Quartal 2008. Allerdings soll der Kalender erst im dritten Quartal 2008 integriert werden. Im vierten Quartal 2008 währe ein Release Candidate oder gar eine Release-Version wahrscheinlich. :roll:

Das von Mozilla ausgelagerte Thunderbird-Projekt soll unter dem extra dafür gegründeten Unternehmen MailCo (Vorläufige Bezeichnung!) weiter entwickelt und vermarktet werden.

Was ich persönlich allerdings kritisiere ist, dass der Kalender nun fix in Thunderbird integriert werden soll. Bisher habe ich dafür die Standalone-Anwendung Sunbird verwendet, da ich lieber einzelne spezialisierte Anwendungen verwende. Besser wäre es gewesen das Lightning-Addin weiterhin separat zu entwickeln und für eine bessere Integration zu sorgen. Dann hätte auch weiterhin jeder die freie Entscheidung ob und wie er den Kalender verwenden möchte. 😐

Categories: Allgemeines Tags: , ,

Asus Eee – Bessere Modelle kommen 2008

7. November 2007 1 Kommentar

Der für Dezember angekündigten sehr dürftigen Version des Asus Eee sollen laut PCWelt.de anscheinend doch sehr viel bessere Versionen folgen.

Neben den zusätzlichen Farben Rosa, Lindgrün und Himmelblau soll es auch Modelle mit einem Display mit einer Größe von 10 Zoll, sowie welche mit 8 bis 16 GB großen SSDs geben. Wie bereits angedroht, will Microsoft 2008 auch Versionen mit seinem Windows XP auf den Asus Eee bringen. Dabei soll auch eine Office Suite, der IE, der Media Player noch irgendwie Platz haben. (Was wohl die Erklärung für die Varianten mit einer 16 GB SSD sein wird.) Ich wünsche den verantwortlichen Microsoft Mitarbeitern schon mal viel Spaß bei diesem Kunstgriff. 😛

Von der im Dezember erscheinenden 4GB-Variante lasse ich aber lieber mal die Finger. Das darauf befindliche Xandros Linux und sämtliche dazugehörigen Programme wie zB OpenOffice, Firefox, Thunderbird,… lassen nur mehr 1,4 GB für die Nutzerdaten übrig. 😕

Schade eigentlich, dass ich nun wieder noch länger warten muss. 😥 Dafür kaufe ich mir dann aber die 8GB-Variante mit größeren Display und installiere darauf Debian, oder so. :roll:

Sunbird 0.7 ist fertig

26. Oktober 2007 Comments off

Sunbird und Lightning nähern nur sehr langsam der Version 1.0. Die neue Version 0.7 enthält wieder einige Verbesserungen, Lightning soll sich außerdem besser in Thunderbird integrieren. Bereits der Release Candidate lief bei mir einwandfrei. Vor allem die Instabilität der älteren Versionen hat sich inzwischen stark gelegt.

Die aktuelle Version 0.7 beider Programme stehen hier auf Mozilla.org zum Download zur Verfügung.

Categories: Allgemeines Tags: , ,

OpenOffice.org 3.0 in Sicht

24. September 2007 2 Kommentare

OpenOffice.org 3.0 ist in Sicht! Zwar soll es erst Frühjahr/Sommer 2008 erscheinen, aber die geplanten Änderungen sehen vielversprechend aus.

Das – im Gegensatz zum völlig überteuerten Microsoft Office – völlig kostenlose Office-Paket bietet eigentlich so ziemlich alles was man benötigt, bis auf einen Terminplaner. Selbiger soll in Zukunft in Form von Mozilla Sunbird dazukommen. Nachdem Mozilla Thunderbird ausgelagert hat, stellt sich nun die Frage ob Mozilla etwa auch die Entwicklung von Sunbird anderen Teams überlässt. (Ich hoffe zumindest dass Sunbird nicht bei der Version 0.5 stecken bleibt.)

Der Export von Dokumenten in das PDF-Format schon lange eine Standardfunktion in OOo, ab Version 3.0 soll nun auch der Import funktionieren, während die Konkurrenz aus Redmond immer noch voll auf die selbstgebraute proprietäre Insellösung XPS setzen.

Wie es mit inkrementellen Updates aussieht ist noch fraglich. Den fehlenden Mailclient kann man leicht verschmerzen da man diese Lücke ohne weiteres auch mit Mozilla Thunderbird füllen kann.

Thunderbird 2.0 fertig!

18. April 2007 Comments off

Endlich. 😮

Die Update-Funktion von Thunderbird sagt noch immer, dass es keine Updates gibt. Auf den FTP’s von Mozilla.org ist es allerdings schon zu haben.

Download und eine Liste der Neuerungen gibt’s auch hier auf der Website der PC-Welt.

Categories: Allgemeines Tags: ,