Archiv

Artikel Tagged ‘Aktivierung’

Bioshock – Genialer Shooter mit aggressiven Kopierschutz

26. August 2007 Comments off

Der Shooter Bioshock sollte eigentlich den meisten ein Begriff sein. 2K Games hat vor 2 Tagen das lang erwartete Spiel auf den Markt geworfen.

Das es wieder ein Aufschreien von manchen Medien gibt, die das Spiel als Killerspiel verteufeln war ja klar. Das hatten wir schon so oft und solche Artikel verkaufen sich in letzter Zeit nun mal leicht. Auch wenn die H├Ąlfte der Behauptungen nicht stimmt, aber die Zielgruppe sind ja nicht Gamer sondern Menschen die nicht nachfragen was wirklich war ist. ­čśÉ

Die Story und Gameplay sind genauso herausragend wie die Grafikpracht, welche von der neuen Unreal3-Engine gezaubert wird. Noch dazu soll die deutsche Version nicht durch Zensur verst├╝mmelt und unspielbar sein. Sogar die deutsche Synchronisation soll gelungen sein, was leider eine Seltenheit ist.

Eigentlich w├╝rde ich hier jetzt gar nichts schreiben sondern das Spiel zocken. Aber bisher hat mich der Kopierschutz vom Kauf abgehalten. Wieder einmal soll eine Anwendung auf meinen Computer die aktiviert werden muss. Der neue SeucROM-Kopierschutz macht es m├Âglich und bringt (wie so oft) wieder Probleme mit sich. Auf 2 Systemen sollte es urspr├╝nglich nur 3-mal installiert werden k├Ânnen! Inzwischen hat der Hersteller wegen der vielen Kritiken laut Golem.de diese Regel gelockert. Nun darf das Spiel 5-mal auf 5 Systemen installiert werden. Das der Hersteller einfach davon ausgeht, dass ausgerechnet Gamer ihre PCs nie umbauen ist doch etwas seltsam. ­čś»

Nat├╝rlich waren die Aktivierungs-Server ├Ąhnlich wie in den ersten Tagen von Half Life 2 total ├╝berfordert und viele Spieler konnten das teuer erworbene Spiel daher nicht einmal installieren. Auch gibt es viele Meldungen dass die Gutschrift der Aktivierung bei der Deinstallation bei einigen Spielern nicht mehr erh├Âht wurde. Wer das Spiel ausgespielt hat, ist eher auf der sicheren Seite wenn er sich eine zus├Ątzliche Festplatte kauft, statt das Spiel zu l├Âschen. Au├čerdem kann jeder Bioshock-Spieler darum beten, dass nicht eines Tages sein System nicht mehr startet, was ja bei Windows nicht gerade unm├Âglich ist.

Deshalb bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich auf diesen Shooter verzichten werde. Ob es das beste Spiel ist oder nicht ist mir dabei egal. Mir kommt kein Programm mehr auf den Rechner dass eine Zwangsaktivierung voraussetzt und dann auch noch bestimmt wie oft ich diese ├╝berteuerte Software installieren darf. ­čśí