Home > Allgemeines > Microsoft – Downgrade von Vista auf XP

Microsoft – Downgrade von Vista auf XP

24. September 2007

Windows Vista verkauft sich nur langsam. Da vor allem Unternehmen lieber auf Windows XP setzen, bieten einige OEMs die Möglichkeit zu einem Downgrade an.

Dazu gehören Fujitsu-Siemens Computers, Dell und vor allem Acer. Dell bietet auch sogar Consumer-PCs mit XP an.

Acer-Präsident Gianfranco Lanci meinte bereits im Juli dazu: „Ich denke wirklich nicht, dass sich jemand wegen Vista einen neuen PC kauft“.

In letzter Zeit wurden von vielen Experten auch Schwachstellen und Sicherheitslücken in Vista bemängelt. Auch ich kann vom Einsatz von Vista nur abraten. Was Microsoft nach über 5 Jahren Entwicklungszeit abgeliefert hat, hat eher den Namen Windows ME 2.0 verdient. Daran wird wahrscheinlich auch das angekündigte Service Pack 1, welches nach alter Tradition schon wieder x-mal verschoben wurde (zZ Frühjahr 2008) auch nichts mehr ändern. 🙁

Kommentare sind geschlossen