Home > Allgemeines > Asus Eee – Release verschoben

Asus Eee – Release verschoben

16. Dezember 2007

Auf der Asus Eee 4G, das einzige Modell, welches noch dieses Jahr erscheinen sollte, wird Asus wohl erst am 10. Jänner 2008 auf dem Markt werfen. Dadurch müssen sich wohl die Vorbesteller noch länger auf ihr Weihnachtsgeschenk warten.

Laut PCWelt.de, gibt Asus als Grund die unerwartet hohe Nachfrage an. Ob das nun nur für die kleine 4G-Variante, oder auch für die bereits vorher für 2008 angekündigten Versionen gilt, konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Wahrscheinlich wird Asus aber eher die 299 Euro teure 4G-Version zuerst auf den Markt werfen. Wer nicht mehr auf die anderen Modelle warten kann/will, sollte aber erst diesen Blog-Eintrag lesen. Dort habe ich bereits deutlich die großen Nachteile der kleinsten Version beschrieben. 😉

In den USA sieht es wohl nicht viel besser aus. Auch dort sind bereits alle Exemplare anscheinend vorerst ausverkauft. 🙁

Categories: Allgemeines Tags: , , ,
  1. luki
    27. Dezember 2007, 15:13 | #1

    in der aktuellen c’t befindet sich ein vergleich der beiden billig-sub-notebooks asus eee (4g) und eines anderen von welchem ich den namen vergessen hab. is aber nicht so wichtig. die beschreibung des eee pc hat mich jedoch so sehr abgeschreckt, dass ich ihn mir nicht mehr kaufen werde! kann ich euch nur empfehlen!

Kommentare sind geschlossen