Home > Allgemeines > Asus Eee – Die Konkurrenz schläft nicht

Asus Eee – Die Konkurrenz schläft nicht

6. Januar 2008

Also wenn Asus so weitermacht, dann wird es knapp. Die kleinste Version wurde abermals verschoben, diesmal auf den 24. Jänner 2008. Wie es mit den besseren 10-Zoll-Modellen aussieht liegt noch immer im Dunkeln.

Es ist schon paradox, dass Asus(tek) gar nicht auf den Andrang vorbereitet war. In Taiwan verkaufte sich das Asus Eee bereits im Oktober erste Sahne. Es gibt aber auch hier im Westen eine riesige Marktlücke, die Asus aber einfach nicht auffüllen kann.

Doch auch die Konkurrenz schläft nicht. Laut Fudzilla will MSI auf der Cebit sein eigenes Billig-Notebook vorstellen und dann im Juni 2008 auf der Computex auf den Markt werfen. (Sowohl als 7-Zoll-Version als auch mit 10 Zoll) Sicher ist MSI nicht der einzige Hersteller der bereits an einem eigenen Produkt tüftelt.

Categories: Allgemeines Tags: , , ,
Kommentare sind geschlossen